Grundlagen der Anwaltsvergütung

Haben Sie Fragen oder möchten gern einen Termin für eine Erstberatung vereinbaren?

Rufen Sie uns an unter 0371 4330020 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Die Höhe der anwaltlichen Vergütung ergibt sich aus dem Vergütungsverzeichnis, das im Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) geregelt ist. In Ausnahmefällen wird eine abweichende schriftliche Vergütungsvereinbarung mit dem Mandanten getroffen. 

Jeder Mandant wird bei Beginn des Auftrages über die Höhe der voraussichtlichen Gebühren nach §§ 49b BRAO (Bundesrechtsanwaltsordung) von mir aufgeklärt. In gerichtlichen Verfahren dürfen die gesetzlichen Gebühren nicht durch Vereinbarungen unterschritten werden. 

 

Meine Beratungsgebühren

Über die Höhe meiner Beratungsgebühr ist vorher eine schriftliche Vereinbarung zu treffen. Im Hinblick auf den Zeitaufwand und die wirtschaftliche oder soziale Bedeutung der Angelegenheit biete ich folgende Beträge an:

Beratungszeitbedarf

Zeitdauer bis zu 1/2 Stunde:                    70,00 EUR

Zeitdauer bis zu 1 Stunde:                     120,00 EUR



Die Höhe einer Erstberatung darf den Betrag von 190,00 EUR nicht übersteigen, wenn der Mandant Verbraucher ist. Bei Vorlage eines Beratungshilfescheins ist eine Schutzgebühr in Höhe von 15,00 EUR zu zahlen. Beim Bestehen einer Rechtsschutzversicherung wird mit dieser nach der Bedeutung der Angelegenheit abgerechnet.

 

 

Anwaltskanzlei Schwenkglenks
Barbarossastr. 58
09112 Chemnitz

Hier finden Sie uns

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter 

 

Tel.:      0371 4330020

Fax:      0371 4330022

 

mobil:   0170 23 18 102

 

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.